Telefon Button gruen
Mobil Button gruen
Email Button gruen

Demenzbetreuung

durch LebensFREUNDE -

eine Herzensangelegenheit

 

Unser Betreuungsdienst LebensFREUNDE engagiert sich seit Gründung intensiv und liebevoll in der Betreuung von dementiell erkrankten Menschen und der Entlastung ihrer pflegenden Angehörigen. Regelmäßige Weiterbildungen unserer MitarbeiterInnen gewährleisten eine kompetente und fundierte Unterstützung und Begleitung der jeweiligen Pflegebedürftigen und Familien.

 

In enger fortlaufender Abstimmung mit den Angehörigen sind wir einbezogen in den gesamten Pflegeprozess und sehr oft auch als Berater und Helfer im Betreuungsnetzwerk gefragt. Wir erbringen unter anderem Unterstützungsleistungen zur Orientierung , zur Gestaltung des Alltags, sowie zur Aufrechterhaltung sozialer Kontakte und sozialer Fähigkeiten der Pflegebedürftigen.

 

Demenz ist eine der größten Herausforderungen unserer Gesellschaft. Bereits heute leiden rund 1,7 Millionen Menschen in Deutschland daran. Die Zahl nimmt derzeit um geschätzt 40.000 Personen pro Jahr zu. Für 2030 wird eine Gesamtzahl von 2,15 Millionen erwartet.

 

Hinter diesen Zahlen stehen die Schicksale von Eltern, engen Familienangehörigen, Freunden, Nachbarn und anderen Mitmenschen. Diese Krankheit wirkt weit in alle Lebensbereiche der Betroffenen, aber auch der Angehörigen hinein. Solange sie nicht heilbar ist, gilt es, mit dieser Situation bestmöglich umzugehen und die Betroffenen zu unterstützen.

 

Zwei Drittel der Betroffenen leben im vertrauten sozialen Umfeld: in der Familie, in der Nachbarschaft, im Quartier. Viele Angehörige haben sich entschieden, die Pflege für ein Familienmitglied zu übernehmen. Diese pflegenden Angehörigen sind dabei auf Hilfe und Unterstützung angewiesen.

 

Hierbei leisten wir mit unserer qualifizierten, personenzentrierten Demenzbetreuung einen wichtigen Beitrag zur Entlastung und zum Erhalt der Fähigkeiten unserer Betreuten mit dementieller Erkrankung.

 

Zum Krankheitsbild Demenz erhalten Sie ausführliche Informationen und Hinweise unter :

 

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/5_Publikationen/Pflege/Broschueren/190429_BMG_RG_Demenz.pdf

 

 

Unsere Leistungen für Sie:

 

Als pflegender Angehöriger eines an Demenz erkrankten Menschen ist es wichtig, dass Sie sich frühzeitig Unterstützung suchen und Helfer in die Betreuung und Pflege einbeziehen. Der Pflegebedürftige hat somit bereits bei beginnender Demenz feste Bezugspersonen und gewinnt damit Halt und Sicherheit in seiner vertrauten Umgebung. Unsere Demenzbetreuung von LebensFREUNDE gewährleistet eine professionelle Unterstützung, um einen möglichst langen Verbleib in der eigenen Häuslichkeit, auch bei fortgeschrittener Demenz zu ermöglichen.

 

Unsere personenzentrierte individuelle und stundenweise Betreuung und Begleitung orientiert sich am Alltag des Demenzkranken, seiner Biografie, seinen bisherigen Interessen und Aktivitäten. Die Demenzbetreuung durch LebensFREUNDE fördert den Erhalt von Fähigkeiten, die körperliche Aktivität (auch sportliche Betätigung wie Schwimmen und Wandern ist möglich), Entspannung durch Erleben von Musik (Hören, Singen, Bewegen) und nicht zuletzt die Teilhabe am Leben auch durch normale Alltagstätigkeiten.

 

Pflegende Angehörige erhalten somit Entlastung und können sich für Stunden der eigenen Erholung widmen, Termine wahrnehmen und einfach mal Durchatmen. Sie können darauf vertrauen, dass Ihr Angehöriger in der Demenzbetreuung von LebensFREUNDE rundum sicher, liebevoll und einfühlsam umsorgt, betreut und beaufsichtigt wird.

 

Dabei achten wie sehr auf die Vermeidung von Überforderung und stellen das positive Erleben, Fühlen und Gestalten in den Mittelpunkt der Betreuung. Unsere Demenzbetreuung zeichnet sich aus durch großes Vertrauen, Zuverlässigkeit und Stabilität, welches für diese schwierige Lebenssituation einen wertvollen Ankerpunkt für die Betroffen darstellen kann.

 

Für Anfragen und Betreuungswünsche rufen Sie mich bitte gern an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.